Zehnder Group Schweiz AG

Datenschutz

Stand 06.08.2018

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Daten wir von Ihnen erheben und verwenden, zu welchen Zwecken wir dies machen und wie wir Ihre Daten schützen

Geltungsbereich und Verantwortlicher

Diese Erklärung gilt für die unter www.zehnder-systems.ch, www.zehnder-zenia.com/ch und unter www.runtal.ch abrufbaren Internetseiten. Bitte beachten Sie, dass diese auf weitere Zehnder Group Internetseiten verweist, für die abweichende Datenschutzregeln gelten können.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen:

Zehnder Group Schweiz AG, 5722 Gränichen, info@zehnder-systems.ch

Name und Anschrift des EU-Datenschutzvertreters gemäss Art. 27 der EU-Datenschutz-Grundverordnung:

Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie über die oben angegebene postalische Adresse erreichen.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Websites kann es vorkommen, dass Ergänzungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. In diesem Fall werden wir allenfalls Ihre gesonderte Zustimmung einholen.

Erfasste Daten

Die Erfassung Ihrer Daten durch uns erfolgt strikt nach den gesetzlichen Vorgaben in der EU und der Schweiz.

Allgemein

Die Internetseite der Zehnder Groups Schweiz AG erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite eine Reihe von allgemeinen Daten. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles der Server gespeichert. Folgende Daten werden erfasst:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur GMT-Zeitzone
  • Inhalt der Anforderung
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Internetseite, von der die Anforderung stammt
  • Browser (inkl. Sprache und Version)
  • Betriebssystem
Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten findet keine Zuordnung zu einer bestimmten Person statt. Die Erfassung dieser Daten ist technisch erforderlich, um Ihnen unsere Internetseite anzuzeigen und ihre Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Wir protokollieren jeden Zugriff auf unsere Website und jeden Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f der EUDatenschutz-Grundverordnung bzw. Art. 13 Abs. 2 lit. a des Schweizer Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG).

Kontaktformular

Unsere Internetseite enthält Kontaktformulare, die genutzt werden können, um mit uns Kontakt aufzunehmen. Die in das Kontaktformular eingegebenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur kontaktaufnehmenden Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten ausserhalb der Zehnder Group. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b der EU-Datenschutz-Grundverordnung bzw. Art. 13 Abs. 1 des Schweizer Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG).

Cookies und Web-Tracking

Unsere Internetseite verwendet sogenannte Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und dort wieder abgerufen werden können. Cookies dienen dazu, Ihnen die Anmeldung zu unseren Diensten zu ermöglichen und den Webauftritt für Sie zu personalisieren. Hierfür wird unsere Internetseite durch Cookies unterstützt, die Informationen sammeln über Ihre IP-Adresse, die Zeit und Dauer Ihres Besuchs, die Anzahl Ihrer Besuche, die Formularnutzung, Ihre Sucheinstellungen, Ihre Darstellungsansicht, Ihre Einstellungen zu Favoriten auf unserer Website. Die Speicherdauer der Cookies ist unterschiedlich. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f der EU-Datenschutz-Grundverordnung bzw. Art. 13 Abs. 1 DSG.

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Wir verwenden unter anderem folgende Cookies und Tools:

Social Media Plug-ins

Wir setzen derzeit die in der folgenden Tabelle enthaltenen Social Media Plug-ins ein. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung, wobei beim Besuch unserer Internetseite zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben werden. Nur wenn Sie auf das markierte Plug-in-Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 2 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f der EUDatenschutz-Grundverordnung bzw. Art. 13 Abs. 1 DSG.

Wir haben keinen Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge der Plug-in-Anbieter. Diese unterliegen den jeweiligen Datenschutzerklärungen der Drittanbieter. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter.

Web-Shop

Wenn Sie in unserem Webshop bestellen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank weitergeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b der EU-Datenschutz-Grundverordnung bzw. Art. 13 Abs. 1 DSG.

Sie können freiwillig ein Kundenkonto anlegen, durch das wir Ihre Daten für spätere weitere Einkäufe speichern können. Bei Anlegung eines Accounts unter "Mein Konto" werden die von Ihnen angegebenen Daten widerruflich gespeichert. Alle weiteren Daten, inklusive Ihres Nutzerkontos, können Sie im Kundenbereich stets löschen. In der Folgen werden diese für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert und anschliessend gelöscht.

Online Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unsere Newsletter abonnieren, mit denen wir Sie über unsere aktuellen interessanten Angebote informieren. Für die Anmeldung zu unseren Newslettern verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heisst, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse, die wir nach Ihrer Anmeldung speichern. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a der EU Datenschutz-Grundverordnung bzw. Art. 13 Abs. 1 DSG. Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an info@zehnder-systems.ch oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

Bewerbungen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit sich über eine Online Bewerbungsplattform für offene Stellen bei uns zu bewerben. Die Bewerbungsplattform bedienen wir uns eines externen Auftragsverarbeiters, welcher zum vertraulichen Umgang ihrer Daten Verpflichtet ist. Ihre Bewerbungsdaten werden nur im Hinblick auf die Besetzung der Stelle bearbeitet, auf die Sie sich beworben haben und keinem Dritten bekannt- gegeben. Ohne Ihre ausdrückliche gegenteilige Zustimmung wird das (elektronische) Bewerbungsdossier nach dem Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht/vernichtet, soweit es nicht einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegt.

Datenübermittlung

Wir können Ihre unter Ziffer 2 dieser Erklärung erfassten Daten an andere Mitglieder unseres Konzerns Zehnder Group sowie an Dritte, sofern zur Vertragserfüllung notwendig, bekanntgeben. Diese Empfänger können sich auch in Ländern befinden, in denen möglicherweise kein gleichwertiges Datenschutzniveau besteht. Sie stimmen einer Datenübermittlung in diese Länder ausdrücklich zu. Wir gewährleisten den Datenschutz mit unseren Konzerngesellschaften durch vertragliche Standarddatenschutzklauseln gemäss Art. 46 Abs. 2 lit. c der EU-Datenschutz-Grundverordnung bzw. Art. 6 Abs. 2 lit. a DSG.

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit,
  • Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Sofern eine Datenverarbeitung auf unserer Internetseite auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf ist an den Verantwortlichen über die Kontaktangaben in Ziffer 1 zu richten.

Datensicherheit

Zum Schutz Ihrer Daten nutzen wir unter anderem Verschlüsselungen bei der Datenübertragung und haben zahlreiche technische und organisatorische Massnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.